Startseite » News » Skateboarding

Workshops, Görl-Power und die Sommerbar eröffnet bald wieder! Skatehalle Berlin.

Zu Ostern warten wieder einige Workshops, Teilnehmerinnen sind beim Girl-Contest "Suck my Trucks" gefragt und eiskalte Drinks in der Sonne warten ab Ostern wieder in der Sommerbar der Skatehalle Berlin.

http://suckmytrucks.de/

Gute Laune und neue Fähgkeiten auf dem Brett erwarten alle, die sich zu den beliebten Workshops rund um Ostern anmelden. Da bereits ein Workshop ausgebucht ist gilt es sich schnell zu entscheiden. Schließlich stellt Jürgen Horwarth gleich in zwei Wochen sein Know-how in speziellen Transition Workshops zur Verfügung, je vom 2.04. bis 6.04. und vom 9.04. bis 13.04. Wer einfach so mal das Rollbrettfahren auschecken will, kann auch zum Montags Workshop vorbeikommen, von 16 Uhr bis 18 Uhr gibt’s Neues zu lernen und zu entdecken rund ums Skateboard.

Eine „alte Bekannte“ ist die Sommerbar, die am Wochenende zu Ostern wieder ihre Tore öffnen wird. gerade Pünktlich zum großen Girls-Event dem Suck my Trucks Girl Contest. Rund 2000 € Preisgeld warten darauf „ertrickt“ zu werden und die Skaterinnen werden sicher ordentlich Druck auf die Achsen geben. Anmeldeschluß ist der 16. März, wer also noch dabei sein will sollte sich schleunigst an die Skatehalle Berlin wenden. Das Niveau wird ziemlich hoch sein, schließlich haben sich schon X-Games Gewinnerinnen wie Karen Jonz in der Vert als Teilnehmerinnen gezeigt, den Street-Contest räumte letztes Jahr die 15-Jährige Schwedin Emma Lindgren vor der Österreicherin Julia Böckler ab. Also hohes Niveau und stramme Runs sind zu erwarten.