Startseite » News » Snowboarding

Billabong Air & Style Innsbruck 2012

Vom 3. - 5. Februar 2012 mutiert die österreichische Stadt wieder zum internationalen Snowboardmekka. Top Rider wie Nils Arvidsson, der derzeitige TTR World Cup-Führende Roope Tonteri, Titelverteidiger Mark McMorris und viele weitere Rider der Snowboardelite haben für das Event zugesagt.

Foto: www.air-style.com

Zum Billabong Air & Style Innsbruck 2012 pilgern auch dieses mal wieder die besten Snowboard-Rider der Welt nach Innsbruck um an diesem, mittlerweile fast legendären Event teilzunehmen. Dabei kann sich das Teilnehmerfeld wirklich sehen lassen. Schon jetzt sind die ganz großen Namen für das Top 16-Starterfeld bestätigt: Denn Titelverteidiger Mark McMorris (CAN) wird im Top 16-Starterfeld von Größen wie TTR Champion Peetu Piiroinen (FIN), Seb Toutant (CAN), Seppe Smits (BEL), Sage Kotsenburg (USA), und Roope Tonteri (FIN) gejagt. Werner Stock aus dem Zillertal will auf dem besten Stadion-Big- Air-Kicker der Welt seinen dritten Platz aus dem Vorjahr mindestens verteidigen. Mit Tom Klocker, Clemens Schattschneider und Peter König kämpfen in der Qualifikation gleich drei weitere Österreicher um einen der vier Startplätze im Top 16-Feld.

Und damit es in den Pausen nicht allzu langweilig wird, haben sich die Organisatoren ein sattes Rahmenprogramm einfallen lassen. Die Beatstreaks werden u.a. mit Sido die Bühne rocken und auch bei eisigen Temperaturen die Meute in Wallungen bringen.

Das Ticket für das Event kostet 43€. Wer also noch kein passendes Weihnachtsgeschenk für seine snowboardverrückten Liebsten hat, dem sei diese Option ans Herz gelegt.

Weitere Informationen findet ihr unter www.air-style.com