Startseite » Snowboard » Parks und Gebiete » Snowboardfunpark Bad Gastein

Snowboardfunpark Bad Gastein

Snowboardfunpark und Freeridearea

Funpark bad Gastein

Wer sein Snowboard mal richtig von der Leine lassen will, ist im Funpark Bad Gastein und dem umliegenden Gebiet der Ski Amadé am Stubnerkogel imSalzburgerland am Start. Denn neben dem täglich frisch geshapten Funpark, der mit Jiblines und den unverzichtbaren Easy- und Medium Kickerlines aufwartet, liegen gleich nebenan auch noch ein paar smoothe bis anspruchsvolle Freeride-Areas im Aktionsradius. 

Jeden Tag wird neu geshaped

Der Funpark Bad Gastein, der jeden Tag von der 5-köpfigen Crew rund um Parkbauer David Mahnig in Shape gebracht wird, ist ein satter Spielzeugladen für Rookies und Pros. Hier lernt ein Snowboard eine 15-Meter Up-Flat-Down Box kennen, trifft Picknick Tabels, eine Curved Box sowie eine Kinked-Box, einen Wallride Spine, ein Double-Kinked Rohr, eine Pyramide und eine Jib Can sowie eine feine Railline! 

Funpark Bad Gastein
Der komplette Park

Erst shredden, dann chillen

Wer seinem Snowboard und dem Adrenalinspiegel mal Ruhe gönnen möchte kann sich in der an den Funpark angrenzenden Chill-out-Area im Liegestuhl zurücklehnen. Die internationale Shaper-Crew sorgt dafür, dass die Sicherheit und vor allem optimale Bedingungen gewährleistet sind, wenn Frau Holle mal nicht zur Arbeit kommt, stehen auch Beschneiungsanlagen zur Verfügung. Der Funpark Bad Gastein hat alle Vorraussetzungen um einem Snowboard und seinem Rider ein paar schöne Flugstunden zu bescheren. Es darf geshreddet werden!