Startseite » Surfing » Spots und Gebiete » Arrifana

Arrifana

Beste Surfbedingungen und ausgezeichnete Küche

Arrifana Portugal

Der Atlantik ist nicht gerade ein Badewanne, aber er schickt herrliche Bedingungen unter die Boards, wer an Portugals Atlantikküste vom südwestlichen Sagres über Carrapateira reist findet eine Vielzahl an guten Wellen, so auch in Arrifana. Das kleine Dorf Arrifana gehört zu den bekanntesten Spots der Gegend. Die durch hohe Felsklippen geschützte Bucht hält den Nordwind außen vor und ist für erstklassige Wellenkämmen bekannt. Entsprechend ist der Spot viel frequentiert, vor allem am Wochenende. Er ist mehr für Fortgeschrittene und Könner geeignet, denn nicht nur die Vielzahl der Surfer sondern auch Felsen verlangen eine gute Boardkontrolle. Das Dorf liegt im Nationalpark Costa Vicentina und nahe der Kleinstadt Aljezur. Dort lohnt es sich den Fischmarkt zu besuchen und durch die alten Gassen zu schlendern. Portugiesisches Lebensgefühl ohne große Touri-Fassade macht den Charme der Region aus, kleine Cafés und Restaurants mit exzellenten einheimischen Gerichten zum günstigen Preis warten!